Mo, 07.05.2018.
09:30 - 12:30
Raum C

2.11: Energieeffizienz – den Dienstleistungsmarkt mit innovativen Produkten entwickeln

Messen, versorgen, Verbrauch und Kosten reduzieren: Energieeffizienz ist kein ordnungsrechtliches Paradigma! Energieeffizienz ist vielmehr ein Dienstleistungsprodukt mit vielen Facetten. GETEC als führender Energiedienstleister stellt innovative Ansätze für die Berliner Energiewende zur Diskussion.

GETEC Wärme & Effizienz GmbH
Bild: GETEC
Energieeffizienz als Möglichmacher der Energiewende – So geht’s!
Michael Lowak

GETEC Wärme & Effizienz GmbH, CEO

Diskussionsrunde I
Quo Vadis Energiewende – Ist Berlin auf dem richtigen Weg?

Bild: BBA - Akademie
    

Bild: GETEC

Bild: EUREF-Energy GmbH

Bild: Markus Witte

Bild: ZIA e.V.
Moderation
Dr. Hans-Michael Brey BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V., Berlin, Geschäftsführender Vorstand

Michael Lowak GETEC Wärme & Effizienz GmbH, CEO
Stephan Kohler EUREF-Energy GmbH, Geschäftsführer, Gesellschafter; EnergyEfficiencyInvest Eurasia GmbH, Geschäftsführer
Martin Czaja BEOS AG , Vorstand
Thies Grothe ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V., Abteilungsleiter Grundsatzfragen der Immobilienpolitik

und Weitere

Diskussionsrunde II
Transparenz schaffen – bedarfsgerecht versorgen: Synergien durch Kooperation von Messdienstleister und Contractor

Bild: BBA - Akademie
    

Bild: GETEC

Bild: Mike Henning
Moderation
Dr. Hans-Michael Brey BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V., Berlin, Geschäftsführender Vorstand

Michael Lowak GETEC Wärme & Effizienz GmbH, CEO
Thomas Zinnöcker ista International GmbH, CEO; ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V., Vizepräsident; Task Force Energie, Vorsitzender

Der Anmeldezeitraum ist vorbei. Inhaltlich verantwortlich:
Thomas Hasucha, (030) 240 889 - 25