Mo, 07.05.2018.
13:30 - 16:30
Raum H

5.07: Solarthermie: Wirksamkeit aufs Dach bringen

Bei fachgerechter Installation leistet Solarthermie einen wichtigen Beitrag für den Klimaschutz. Verschiedene Akteure tragen in diesem Fachforum ihre Erkenntnisse zusammen: Was braucht es, um Solarthermie wirklich wirksam aufs Dach zu bringen?

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)
co2online gemeinnützige GmbH
Bild: co2online/Phil Dera
Moderation
Tanja Loitz

co2online gemeinnützige GmbH, Geschäftsführerin

Bild: co2online/Phil Dera
Ergebnisse Praxistest Solarthermie: Gut gemeint und gut gemacht?
Tanja Loitz

co2online gemeinnützige GmbH, Geschäftsführerin

Bild: co2online/Phil Dera
Peter Hennig

SEnerCon GmbH, Abteilungsleiter Fachberatung

Bild: vzbv
Werbung, Wünsche und die Wirklichkeit – erste Erkenntnisse aus 1.800 Solarwärme-Checks der Verbraucherzentrale
Peter Kafke

Verbraucherzentrale Bundesverband e.V., Projektteamleiter

Bild: vzbv
Stefan Materne

Verbraucherzentrale Bundesverband e.V., Referent Versorgungstechnik

Bild: privat
Solarwärmemanagement optimieren, Nachheizung minimieren, Probleme erkennen und vermeiden: Die Digitalisierung eröffnet neue Chancen für die Solarthermie
Axel Horn

Ing.-Büro solar energie information Dipl.-Ing. (FH) Axel Horn, Geschäftsführer

Bild: privat
Das Marktanreizprogramm – Fördermöglichkeiten des Bundes für die Errichtung solarthermischer Anlagen
Reiner Warsinski

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Referent

Bild: privat
Thermische Solaranlagen sind besser als ihr Ruf! Warum Monitoring bei Solar wichtig ist
Jens Mischke

Junkers/Bosch Thermotechnik GmbH, Leiter der Key-Account-Teams für den Bereich Bauträger, Wohnungswirtschaft, Planer und Sonderkunden


Der Anmeldezeitraum ist vorbei. Inhaltlich verantwortlich: