Di, 08.05.2018.
14:00 - 17:00
Raum D

6.05: Sektorenkopplung mit Gas

Ein Systemupdate der Energiewende?

Der Fokus dieses Forums wird auf der Frage liegen, in welchen Bereichen und in welchem Umfang der Einsatz von erneuerbaren Gasen technisch zwingend erforderlich und volkswirtschaftlich vorteilhaft ist.

Bundesverband WindEnergie e.V.
Initiative Erdgasspeicher e.V. (INES)
Bild: Bundesverband WindEnergie e.V.
Moderation
Wolfram Axthelm

Bundesverband WindEnergie e.V., Geschäftsführer

Bild: enervis energy advisors GmbH
Erneuerbare Gase – Ein Systemupdate der Energiewende
Sebastian Klein

enervis energy advisors GmbH, Prokurist

Bild: Bundesverband WindEnergie e.V.
Synergien aus Wind und Gas – Ein Zwiegespräch
Hermann Albers

Bundesverband WindEnergie e.V., Präsident

Bild: Initiative Erdgasspeicher e.V. (INES)
Sebastian Bleschke

Initiative Erdgasspeicher e.V. (INES), Geschäftsführer

Bild: privat
Die Sicht des BMUB auf die Sektorenkopplung mit Gas
Berthold Goeke, Ministerialdirigent

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU), Leiter der Unterabteilung KI I „Klimaschutzpolitik“

Bild: privat
Speicherung erneuerbaren Stroms im Erdgassystem mittels Power-to-Gas
René Schoof

Uniper Energy Storage GmbH, Head of Operational Performance Surface Storage Facilities

Bild: privat
Elektrolytisch erzeugter Wasserstoff im Hüttenwerk
Simon Kroop

Salzgitter Mannesmann Forschung GmbH, Fachingenieur für Ressourceneffizienz

Podiumsdiskussion
Wie sollte eine Förderung der Sektorenkopplung mit Gas aussehen?

Bild: Bundesverband WindEnergie e.V.
    

Bild: Bundesverband WindEnergie e.V.

Bild: Initiative Erdgasspeicher e.V. (INES)

Bild: dena

Bild: Christian Kruppa
Moderation
Wolfram Axthelm Bundesverband WindEnergie e.V., Geschäftsführer

Hermann Albers Bundesverband WindEnergie e.V., Präsident
Sebastian Bleschke Initiative Erdgasspeicher e.V. (INES), Geschäftsführer
Andreas Kuhlmann Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Vorsitzender der Geschäftsführung
Dr. Carsten Rolle Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI), Abteilungsleiter Energie- und Klimapolitik; Weltenergierat – Deutschland e.V., Geschäftsführer

Der Anmeldezeitraum ist vorbei. Inhaltlich verantwortlich: