Mi, 09.05.2018.
09:00 - 12:30
Raum F

6.06: Verteilnetze und Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität

Ausbau und Steuerung

Agora Verkehrswende diskutiert mit Expertinnen und Experten aus den Bereichen Netze, Stromversorger und Ladesäulen, wie die Elektromobilität in Deutschland vorangetrieben werden kann.

Agora Verkehrswende
Bild: Agora Verkehrswende
Moderation
Dr. Urs Maier

Agora Verkehrswende, Projektleiter Güterverkehr

Bild: Agora Verkehrswende
Der Weg des Stroms ins Auto – Herausforderungen der Energiewende im Verkehr
Kerstin Meyer

Agora Verkehrswende, Projektleiterin Personenverkehr

Bild: Agora Verkehrswende
Dr. Urs Maier

Agora Verkehrswende, Projektleiter Güterverkehr

Bild: ECOFYS
Verteilnetzausbau für die Elektromobilität – Studie zu den Kosten der Integration von Elektrofahrzeugen in Stromnetze
Dr. Karsten Burges

Auftragnehmer von Agora Verkehrswende und Agora Energiewende

Bild: HvA
Ladeinfrastrukturaufbau und Smart Charging in Amsterdam
Simone J.F.M. Maase

Amsterdam University of Applied Sciences, Projectmanager E-Mobility

Podiumsdiskussion
Wie gelingt die Energiewende im Verkehr und welche Bedeutung haben Verteilnetze und Ladeinfrastruktur?

Bild: Agora Verkehrswende
    

Bild: Innogy SE/Joerg Mettlach

Bild: LichBlick SE

Bild: Netze BW

Bild: HvA
Moderation
Dr. Urs Maier Agora Verkehrswende, Projektleiter Güterverkehr

Dr. Norbert Verweyen innogy SE, CTO eMobility
Gero Lücking LichtBlick SE, Geschäftsführung Energiewirtschaft
Dr. Selma Lossau Netze BW GmbH
Simone J.F.M. Maase Amsterdam University of Applied Sciences, Projectmanager E-Mobility

Der Anmeldezeitraum ist vorbei. Inhaltlich verantwortlich: