Di, 16.06.2020.
17:30 - 18:00

9.75: Open Talk: Serielle Sanierung als letzte Chance der Gebäudeenergiewende?

Offener Austausch auf den Energietagen

Tauschen Sie sich mit Energietage-Besucher*innen aus, die an ähnlichen Themen wie Sie interessiert sind. In unseren Open Talks. Wir geben das Thema vor, Sie bringen die Aspekte, Meinungen und Erfahrungen mit.

Dieses Rahmenprogramm findet ohne inhaltliche Moderation statt, die Teilnehmer*innen organisieren sich selbst. In unserem Community-Kanal sind dennoch Ansprechpartner*innen der Energietage anwesend und bringen sich gerne auch in die Diskussion ein.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich von unserer Moderation in Kleingruppen einteilen und in eigene digitale Veranstaltungsräume – bis hin zum Gespräch unter vier Augen – verschieben zu lassen.

ENERGIETAGE

Sanierungsquoten von null auf hundert?!

Die Niederlande haben es mit "Energiesprong" vorgemacht: seit diesem einzigartigen Megaprojekt ist die serielle Sanierung in aller Munde. Seit den großen Erfolgen im kleinen europäischen Land suchen auch andere Länder nach angepassten Konzepten, die für den eigenen Gebäudebestand vielversprechend sind.

Und das scheint dringender nötig denn je: Die Sanierungsquote liegt nach wie vor unterhalb von einem Prozent jährlich, manche Rechnungen gehen von zweistelligen jährlichen Quoten aus die wir bräuchten, um die Klimaziele der Bundesregierung überhaupt noch erreichen zu können. Nur: alleine schon die Handwerker*innen fehlen, um hier noch große Sprünge zu machen. Kann serielle Sanierung, die im Kern auf die industrielle Massenfertigung von gedämmten Fassaden und einen allgemeinen Maßnahmenmix setzt, hier die Lösung sein? Diskutieren Sie gerne mit!


Die Anmeldung ist in Kürze möglich. Inhaltlich verantwortlich:
Das Energietage-Team im Communitykanal