Di, 16.06.2020.
14:30 - 15:00

9.73: Open Talk: Smarte Gebäude für die Energiewende: Fluch oder Segen?

Offener Austausch auf den Energietagen

Tauschen Sie sich mit Energietage-Besucher*innen aus, die an ähnlichen Themen wie Sie interessiert sind. In unseren Open Talks. Wir geben das Thema vor, Sie bringen die Aspekte, Meinungen und Erfahrungen mit.

Dieses Rahmenprogramm findet ohne inhaltliche Moderation statt, die Teilnehmer*innen organisieren sich selbst. In unserem Community-Kanal sind dennoch Ansprechpartner*innen der Energietage anwesend und bringen sich gerne auch in die Diskussion ein.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich von unserer Moderation in Kleingruppen einteilen und in eigene digitale Veranstaltungsräume – bis hin zum Gespräch unter vier Augen – verschieben zu lassen.

ENERGIETAGE

Smart Buildings für die Energiewende?

Die einen sagen, die Energiewende im Gebäudebereich wird nicht ohne massiven Einsatz moderner Technik und vor allem auch von Digitalisierung gelingen können - sei es der Einsatz von BIM schon in der Planungs- und Bauphase oder eine intelligente Energiesteuerung von Gebäuden, um den Energieeinsatz und -verbrauch optimal an die Nutzung anzupassen.

Andere Stimmen hingegen befürchten, dass das Einsatz von Technik teilweise negative Folgen haben kann, letztlich sogar für den Einsatz von (grauer) Energie oder die Akzeptanz der Energiewende im Gesamten. Was denken Sie?


Die Anmeldung ist in Kürze möglich. Inhaltlich verantwortlich:
Das Energietage-Team im Communitykanal