Mi, 10.06.2020.
09:00 - 10:15

1.03: Energiewendebauen - Politische Beschlüsse für klimafreundliche Gebäude und Quartiere

Auf dem Weg zu den Klimazielen 2030 – Welche Wirkungen werden die Maßnahmen im Gebäudesektor entfalten?

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie widmet sich den politischen Beschlüssen für klimafreundliche Gebäude und Quartiere. Welche Wirkung die verschiedenen Maßnahmen im Gebäudesektor haben werden, wird mit Expertinnen und Experten sowie den Teilnehmern der digitalen Veranstaltung diskutiert.

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
Bild: Thomas Kupas / DBU
Moderation
Verena Michalek

proKlima – der enercity Fonds

Bild: BMWi
BMWi-Eingangsstatement
Thorsten Herdan

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Leiter Abteilung II (Energiepolitik – Wärme und Effizienz)

Auf dem Weg zu den Klimazielen 2030 – Welche Wirkungen werden die Maßnahmen im Gebäudesektor entfalten?

Bild: Agora Energiewende
Impulsvortrag: Wirkung des nationalen Emissionshandels im Gebäudesektor
Dr. Patrick Graichen

Agora Energiewende, Direktor und Geschäftsführer

Bild: KFW Bankengruppe/Thorsten Furth
Impulsvortrag: Wirkung der KfW-Förderprogramme im Gebäudebereich
Dr. Philipp Tilleßen

Kreditinstitut für Wiederaufbau , Direktor Produktmanagement

Bild: BDEW
Impulsvortrag: Neues Energieeinsparrecht (GEG) und zukünftige Dekarbonisierung der Energieträger Gas und Strom sowie der Wärmenetze
Dr. Jan Witt

HEA – Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e.V., Geschäftsführer; BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.


Die Anmeldung ist in Kürze möglich. Inhaltlich verantwortlich: