Mi, 03.06.2020.
14:30 - 16:00

3.01: Wasserstoff & Brennstoffzelle:

Von der Nordsee in den Heizungskeller

Deutschland soll zukünftig zu einem führenden Wasserstofftechnologie-Land werden. Mit der Brennstoffzelle hält bereits heute eine effiziente Wasserstofftechnologie Einzug in den Wärmemarkt. Wo heute Erdgas eine tragende Rolle spielt, wird morgen zunehmend Wasserstoff zum Einsatz kommen. Wie wird Wasserstoff gewonnen? Welche Transportwege gibt es und welche Einsatzfelder sind für Wasserstoff am effektivsten? Diese Fragen diskutieren führende Spezialisten im Expertentalk der IBZ.

IBZ Initiative Brennstoffzelle
Bild: BDH
Begrüßung und Einleitung
Andreas Lücke

Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e.V. (BDH), Hauptgeschäftsführer; IBZ Initiative Brennstoffzelle, Sprecher

Bild: Zukunft ERDGAS e.V.
Dr. Timm Kehler

IBZ Initiative Brennstoffzelle, Sprecher; Zukunft ERDGAS e.V., Vorstand

Erzeugung und Transport von Wasserstoff

Bild: Zukunft ERDGAS e.V.
    

Bild: Harald Pettersen

Bild: OGE
Moderation
Dr. Timm Kehler IBZ Initiative Brennstoffzelle, Sprecher; Zukunft ERDGAS e.V., Vorstand

Bjarne Lauritz Bull-Berg Equinor Deutschland GmbH , Vizepräsident, Country Mananger Deutschland
Daniel Muthmann Open Grid Europe GmbH, Bereichsleiter Unternehmensentwicklung, Kommunikation und Politik
Anwendung von Wasserstoff im Wärmemarkt

Bild: BDH
    

Bild: privat

Bild: Zukunft ERDGAS
Moderation
Andreas Lücke Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e.V. (BDH), Hauptgeschäftsführer; IBZ Initiative Brennstoffzelle, Sprecher

Dr. Rainer Ortmann Bosch Thermotechnik GmbH, Leiter Energiepolitik
Dr. Norbert Azuma-Dicke Viessmann Werke GmbH & Co. KG, Senior Policy Advisor
Bild: BDH
Zusammenfassung
Andreas Lücke

Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e.V. (BDH), Hauptgeschäftsführer; IBZ Initiative Brennstoffzelle, Sprecher

Bild: Zukunft ERDGAS e.V.
Dr. Timm Kehler

IBZ Initiative Brennstoffzelle, Sprecher; Zukunft ERDGAS e.V., Vorstand


kostenfrei, Anmeldung erforderlich, inhaltliche Fragen an: