6.04: Energieeffizienz-Netzwerke

Richtung Klimaneutralität

Die Konferenz bringt Profis und Interessierte für Energieeffizienz-Netzwerke zusammen. Im Fokus stehen aktuelle Entwicklungen, zukünftige Chancen und Herausforderungen bei der Netzwerkarbeit. Der Block „Klimaschutz-Netzwerke“ vertieft zum Beispiel die Integration erneuerbarer Energien und weitere Klimaschutzthemen in die Energieeffizienz-Netzwerke. Außerdem berichten teilnehmende Unternehmen und Netzwerkträger aus der Praxis. Dabei geht es vor allem um Erfolge, neue Formate des Erfahrungsaustausches und gegenseitige Motivation. Die Konferenz der Energieeffizienz-Netzwerke auf den Berliner Energietagen wird gemeinsam von der AGEEN und der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke veranstaltet.

AGEEN – Arbeitsgemeinschaft der Energieeffizienz-Netzwerke Deutschland e.V.
Initiative Energieeffizienz-Netzwerke (IEEN)
Bild: Kruppa
Moderation
Dr. Eberhard von Rottenburg

Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI), Referent

Bild: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Energieeffizienz-Netzwerke in der Erfolgsspur
Steffen Joest

Initiative Energieeffizienz-Netzwerke (IEEN), Leiter der Geschäftsstelle; Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Stellv. Bereichsleiter Energiesysteme und Energiedienstleistungen

Bild: Moll Marzipan GmbH
Erfolgsgeschichten der Netzwerkarbeit
Dr. Armin Seitz

Moll Marzipan GmbH, 1. Vorsitzender Netzwerk-Neukölln-Südring

(angefragt)

Erfolgsgeschichten der Netzwerkarbeit
Martin Tanne

Tanne Kunststofftechnik

(angefragt)

Erfolgsgeschichten der Netzwerkarbeit
N.N.

Klimaneutralität – Energieeffizienz-Netzwerke als Klimaschützer?
Prof. Stefan Lechtenböhmer

Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH

(angefragt)

Bild: MPG
Klimaschutz in der Praxis
Dr. Andreas Gahl

MPG Mendener Präzisionsrohr GmbH , Geschäftsführer

Podiumsdiskussion
Neue Formate, neue Strukturen, neue Themen – Weiterentwicklung der Energieeffizienz-Netzwerke (EEN)

Bild: Kruppa
    

Bild: Hans Scherhaufer

 

 

 
Moderation
Dr. Eberhard von Rottenburg Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI), Referent

Lutz Lohmann EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Energiemanagement
Peter Novak HAWE Hydraulik SE
Britta Kleinertz Decarbonisierungs- und Wärme-Netzwerk
Christian Metzger fokus.energie e.V.

(Herr Christian Metzger ist angefragt)


Die Anmeldung ist in Kürze möglich. Inhaltlich verantwortlich: