6.05: Symposium der Energieeffizienz-Netzwerker

Zielorientiertes Netzwerken im Detail für Profis

Treffen der Netzwerk-Teams und Energiemanager von Unternehmen und Gebietskörperschaften: Im letzten Jahr war es weit vor dem Ereignis ausgebucht. Mit einem attraktiven Programm soll es genauso anregend und fruchtbar sein wie in 2019: mit Beiträgen der AGEEN-Mitglieder aus ihrer Praxis-Erfahrung und intensiven Diskussionen zu neuen Inhalten, erforderlichen Hilfsmitteln und benötigtem Knowhow, um die Diffusion energieeffizienter Lösungen zu beschleunigen.

AGEEN – Arbeitsgemeinschaft der Energieeffizienz-Netzwerke Deutschland e.V.
Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF)
Bild: Energieagentur.NRW
Moderation
Peter Lückerath

EnergieAgentur.NRW, Landesnnetzwerk Energieeffizienz in Unternehmen

Bild: DENEFF e.V.
Begrüßung der Teilnehmer
Claire Range

Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF), Energieeffizienz Industrie

Klimastrategie für Unternehmen
Gerald Orlik

Prisma Consult GmbH, Seniorberater

(angefragt)

Beispiele wirschaftlichen Einsatzes erneuerbarer Prozesswärme
Dominik Ritter

Universität Kassel - Institut für Thermische Energietechnik

ORC-Anlagen – Den Abwärmeströmen die Exergie abluchsen
Michael Schmidt

Vom Energie- zum Klimamanagement – Im Unternehmen und im Netzwerk
Carsten Ernst

ÖKOTEC Energiemanagement GmbH

Beispielhaft für Energieeffizienz: Ein Gewinner des diesjährigen Perpetuum-Wettbewerbs der DENEFF
N.N.

Bild: eigene Datei Serafin von Roon
Leitlinien für die Transformation eines energieintensiven Unternehmens
Dr. Serafin von Roon

AGEEN – Arbeitsgemeinschaft der Energieeffizienz-Netzwerke Deutschland e.V., Gründungsmitglied und Vorstand; FfE Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH, Geschäftsführer

Die Diffusion der Netzwerk-Idee in die Kontinente
N.N.

(Arqum oder IREES, angefragt)


kostenfrei, Anmeldung erforderlich, inhaltliche Fragen an: