Di, 21.05.2019.
13:00 - 16:30
Raum F

3.09: Elektromobilität und Stromnetze

Netzausbaukosten, Ladesteuerung und regulative Rahmensetzung

Wie gelingt die Integration der Elektromobilität in Stromverteilnetze? Basierend auf laufenden Forschungsprojekten diskutiert Agora Verkehrswende mit Expertinnen und Experten für Netze, Autos, Laden und Regulierung.

Agora Verkehrswende
Bild: Agora Verkehrswende
Moderation
Dr. Urs Maier

Agora Verkehrswende, Projektleiter Güterverkehr

Bild: Agora Verkehrswende
Netzintegration der Elektromobilität – Ein Schlüssel für den Erfolg der Energiewende im Verkehr
Dr. Urs Maier

Agora Verkehrswende, Projektleiter Güterverkehr

Bild: Navigant Energy Germany
Elektromobilität im Fokus – Netzausbaukosten, Ladesteuerung und Regulierung
Korinna Jörling

Navigant Energy Germany GmbH, Consultant

Bild: Navigant Energy Germany
Silvana Tiedemann

Navigant Consulting, Managing Consultant

Bild: Jacek Ruta/TU Berlin
Regulatorischer Reformbedarf für die Verteilnetze der Zukunft
Nils Bieschke

Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität e.V., Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Podiumsdiskussion
Wie gelingt die Integration der Elektromobilität in Stromverteilnetze?

Bild: Detlef Eden
    

Bild: Headshots Berlin / Chris Marxen

Bild: Innogy SE

Bild: privat

 

Bild: Roman Bordel
Moderation
Dr. Stephanie Ropenus Agora Energiewende, Projektleiterin

Benjamin Greiner Ubitricity Gesellschaft für verteilte Energiesysteme mbH, Manager Regulatory & Metering
Kerstin Wittke innogy SE, Strategische Netzwirtschaft
Xaver Pfab BMW Group, Projektleiter Netzintegration E-Mobilität
Alexander Kleemann Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Referent
Kristina Heitmann Bundesnetzagentur (BNetzA), Referentin in der Energieregulierung

Der Anmeldezeitraum ist vorbei. Inhaltlich verantwortlich: