Mo, 20.05.2019.
13:30 - 17:30

1.03: Energiewende im Verkehr

Optionen für den Verkehr der Zukunft

Synthetische Kraftstoffe (E-Fuels) können einen Beitrag für die Mobilität der Zukunft leisten. Nationale F&E-Projekte werden vorgestellt und der Einsatz von E-Fuels in Luft-, Schifffahrt und Nutzfahrzeugen diskutiert.

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V.
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Bild: DECHEMA e.V.
Moderation
Dr. Florian Ausfelder

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V., Projektmanagement

Bild: DLR/FrankEppler
Prof. Dr. Manfred Aigner

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Direktor Institut für Verbrennungstechnik

Bild: privat
Energiewende im Verkehr
Dr. Rodoula Tryfonidou, MR`in

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Leiterin des Referats Energieforschung - Grundsatzfragen und Strategie

Bild: DLR/FrankEppler
Begleitforschung Energiewende im Verkehr (BEniVer)
Prof. Dr. Manfred Aigner

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Direktor Institut für Verbrennungstechnik

Juliane Prause

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.

Bild: privat
NAMOSYN, Lösungen für die Mobilität der Zukunft
Hanna Dura

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V., Projektmanagement

Bild: privat
Energiewende im Güterverkehr (tbc)
Prof. Dr. Thomas Koch

Karlsruher Institut für Technologie, Institutsleiter

Emissionsstrategien für Großmotoren in der Schifffahrt – Herausforderung und Lösungsansätze
Prof. Dr. Horst Harndorf

Universität Rostock, Lehrstuhl für Kolbenmaschinen und Verbrennungsmotoren (Emeritus)

Bild: DLR/FrankEppler
Energiewende in der Luftfahrt (tbc)
Dr. Patrick Le Clercq

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Abteilungsleiter Mehrphasenströmung und Alternative Treibstoffe

Podiumsdiskussion

Bild: DECHEMA e.V.

Bild: DLR/FrankEppler
    

Bild: privat

Bild: DLR/FrankEppler

 

Bild: privat

Bild: privat

 

Bild: DLR/FrankEppler
Moderation
Dr. Florian Ausfelder DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V., Projektmanagement
Prof. Dr. Manfred Aigner Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Direktor Institut für Verbrennungstechnik

Dr. Rodoula Tryfonidou, MR`in Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Leiterin des Referats Energieforschung - Grundsatzfragen und Strategie
Prof. Dr. Manfred Aigner Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Direktor Institut für Verbrennungstechnik
Juliane Prause Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Hanna Dura DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V., Projektmanagement
Prof. Dr. Thomas Koch Karlsruher Institut für Technologie, Institutsleiter
Prof. Dr. Horst Harndorf Universität Rostock, Lehrstuhl für Kolbenmaschinen und Verbrennungsmotoren (Emeritus)
Dr. Patrick Le Clercq Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Abteilungsleiter Mehrphasenströmung und Alternative Treibstoffe

Kostenfrei, Anmeldung erforderlich, inhaltliche Fragen an: