Mi, 22.05.2019.
09:00 - 12:30

2.05: Wirksame Preise auf #CO₂

Technologieoffen, sozialverträglich, wirtschaftlich

Ein Preis auf CO2 gilt als marktwirtschaftliche Form, technologieoffen die Lücke zu den Klimazielen in den Sektoren Strom, Wärme und Verkehr zu schließen. Warum brauchen wir ihn, wie sähe eine mögliche Ausgestaltung genau aus, ohne „unsanierte Pendelnde“ zu belasten und eine Abwanderung von Investitionen und Emissionen der Industrie zu verhindern?

CO2 Abgabe e.V.
Bild: GLS Bildarchiv
Begrüßung und Einführung
Thomas Jorberg

GLS Bank, Vorstandssprecher

Speed pitch

Start up #CO2-Abgabe: Warum wir sie brauchen und was sie bewirken soll
Dr. Andreas Renner

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Bild: GLS Bildarchiv
Thomas Jorberg

GLS Bank, Vorstandssprecher

Dr. Andreas Hettich

Hettich Holding GmbH & Co. oHG, Geschäftsführer

(Dr. Renner angefragt)

(Dr. Hettich angefragt)

Interview

Das CO2-Abgabekonzept
Bild: CO2 Abgabe e.V.
Dr. Jörg Lange

CO2 Abgabe e.V., Geschäftsführender Vorstand

These und Argument

Eine Energiesteuerreform zugunsten des Klimaschutzes?
Eckhard Rehberg

CDU/CSU-Bundestagsfraktion, haushaltspolitischer Sprecher

Bild: Bundesregierung/Sandra Steins
Jochen Flasbarth

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU), Staatssekretär

N.N., Bundesministerium für Finanzen

(Rehberg angefragt)

Impulse

Zwischen Haushalten & Pendelnden, Mittelstand & Grundstoffindustrie: Wie verhindern wir soziale Belastungen und die Abwanderung von Investitionen und Emissionen?
Bild: Peter Leßmann
Prof. Dr. Andreas Löschel

Universität Münster, Direktor des Centrums für angewandte Wirtschaftsforschung Münster

Bild: DIW Berlin
Prof. Dr. Karsten Neuhoff

DIW Berlin - Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e.V., Leiter der Abteilung Klimapolitik

(N.N., Bundeskanzleramt angefragt)

Podiumsdiskussion

Bild: Saskia Schütt
    

Bild: privat

Bild: Peter Leßmann

 

Bild: DIW Berlin
Moderation
Ulf Sieberg CO2 Abgabe e.V., Geschäftsstellenleiter Berlin

N.N.
Holger Lösch Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI), Stellv. Hauptgeschäftsführer
Prof. Dr. Andreas Löschel Universität Münster, Direktor des Centrums für angewandte Wirtschaftsforschung Münster
Prof. Dr. Stephan Lessenich Ludwig-Maximilians-Universität München
Prof. Dr. Karsten Neuhoff DIW Berlin - Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e.V., Leiter der Abteilung Klimapolitik

(N.N., Bundeskanzleramt und Lösch angefragt)


Kostenfrei, Anmeldung erforderlich, inhaltliche Fragen an: