Mi, 22.05.2019.
13:00 - 15:30

7.06: Bildungsoffensive Klimaneutrales Berlin

Beteiligung (er)leben

Beteiligungsmodelle sind als Buzzword aus Projektanträgen kaum noch wegzudenken – doch welche Dimensionen umfasst dies eigentlich? Der Fokus bei Bildungsprojekten liegt hier natürlich erst einmal auf den „Empfänger*innen“ (in der Regel SuS) von Inhalten – doch Beteiligung kann viel eher ansetzen, beispielsweise durch Einbeziehung der Bildungsträger schon bei der Projektkonzeption.

Der interaktive Workshop stellt vier Projekte mit unterschiedlichem Fokus auf Beteiligung vor – unter intensiver Einbeziehung des Publikums. Bei uns gibt’s in diesem Jahr nämlich keinen Frontal-Unterricht, sondern dynamische Vorträge exakt auf dem Niveau unserer Teilnehmer*innen – machen Sie mit!

Im Anschluss bietet sich die Gelegenheit zu offenem Networking.

Zielgruppe
Dieser Workshop richtet sich vornehmlich an (Berliner) Mitarbeiter*innen von Bildungsträgern, die in den Bereichen Klima, Umwelt und Energie(wende) aktiv sind. Außerdem Verwaltungen und auch Unternehmen mit entsprechender Schnittmenge sowie sonstige Institutionen und Verbände, die sich im Bildungs-Bereich betätigen.

Historie
Der Workshop ist Teil der jährlichen Reihe „Bildungsoffensive Klimaneutrales Berlin“, die seit einigen Jahren auf den Energietagen unter dem Dach von Berliner ImpulsE das locker organisierte Stakeholder-Netzwerk zusammen bringt zum fachlichen Austausch, für Einblicke in Best-Practice und zur stetigen Verdichtung des Netzwerks.

Der vierte Vortrag gehört Ihnen!
Sofern Sie Ihr Berliner Bildungsprojekt in diesem Workshop vorstellen wollen, so geben wir Ihnen sehr gerne die Möglichkeit dazu. Bewerben Sie sich bis zum 30. April 2019 um diesen begehrten Platz!

Das kurze Formblatt zur Bewerbung (.docx, 19kb) können Sie hier herunterladen.

Bei Fragen rufen Sie auch gerne durch!

Berliner ImpulsE
Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Moderation
Robert Volkhausen

EUMB Pöschk GmbH & Co. KG; VME Verlag und Medienservice Energie; Berliner ImpulsE

Begrüßung und Einordnung
Corina Conrad-Beck

Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Referentin

Bild: UfU e.V.
Klimamacher des Infralab: Klimaschutz braucht Beteiligung
Dr. Dino Laufer

Unabhängiges Institut für Umweltfragen e.V., Fachgebietsleiter Klimaschutz & Transformative Bildung

Bild: privat
Dirk Polenz

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) - AöR, Strategie & Public Affairs / Nachhaltigkeitsmanagement

Bild: stageview
Anja Lehmann

Stromnetz Berlin GmbH, Stakeholdermanagement & Kommunikation

Bild: MUTZ
Klimaschutz in Kooperation. Für und von Schülerinnen und Schülern mit Klimaschutzexperten
Georg Rodriguez

MUTZ Ingenieurgesellschaft mbH, Geschäftsführer

Bild: privat
Nachgefragt! Schüler*innen entwickeln Klimaschutzkonzepte von morgen
Silke Ramelow

BildungsCent e.V., Vorstand

Hier könnte Ihr Vortrag stehen

Bewerben Sie sich bis zum 30. April mit Ihrem Bildungs-Projekt für den vierten Vortrag! Siehe oben!


Kostenfrei, Anmeldung erforderlich, inhaltliche Fragen an: