Mo, 20.05.2019.
17:30 - 20:00

3.08: Mobility as a Service ist die Antwort – was war die Frage?

Inno2grid meets MaaS – Diskussion rund um den aktuellen „In“-Begriff des Mobilitätswandels: Was ist Mobility as a Service? Welche Aspekte werden von MaaS berührt? Und: Wie beeinflusst der Mobilitätswandel den Energiesektor?

Inno2grid meets Maas – um Stakeholder entlang der Wertschöpfungskette zusammenzubringen und um Potentiale, Chancen, aber auch Hindernisse aufzudecken und zu benennen.

Als ganzheitliche Energie- und Mobilitätsberatung bietet die inno2grid GmbH bereits heute die Vernetzung von Mobilitätsanbietern, Energieversorgern, Quartiersbetreibern und Kunden. Das Ergebnis ist Sektorenkopplung, gesteigerte Effizienzen sowie eine optimale Versorgung und Befriedigung des Endnutzers.

inno2grid GmbH
Podiumsdiskussion
„Mobility as a Service“ ist die Antwort – was war die Frage?

Bild: Kai Abresch
    

Bild: privat

Bild: FH Potsdam

 

Bild: civity Management Consultants

Bild: ioki
Moderation
Frank Christian Hinrichs inno2grid GmbH, Geschäftsführer

Dr. Chris Richter Animus GmbH & Co. KG, Geschäftsführer
Prof. Dr. Michael Ortgiese Fachhochschule Potsdam
Kilian Kärgel Deutsche Bahn Connect GmbH, Leiter Geschäftsentwicklung
Friedemann Brockmeyer civity Management Consultants GmbH & Co KG, Principal
Augustin Friedel Volkswagen AG, Intermodality Services

Kostenfrei, Anmeldung erforderlich, inhaltliche Fragen an: