SPEEDDATING ZUM FEIERABEND

Energietage-Spezial: 21. Juni 2021, 18:00 - 18:30 Uhr

Am 21. und 22. Juni 2021 findet die diesjährige Klimakonferenz der Stiftung Klimaneutralität unter dem Motto „Was jetzt zu tun ist: Deutschlands  Weg zur Klimaneutralität“ statt.

Die ENERGIETAGE gestalten am Eröffnungstag das Abendprogramm: nach einem kurzen Ausblick von Rainer Baake, dem Stiftungsdirektor, begleiten wir Sie mit einem intensiven, schnellen Speed-Dating in den Feierabend. Sie werden in nur 30 Minuten ca. sechs bis acht neue Kontakte aus einem Themenfeld Ihrer Wahl knüpfen können.

Online-Speeddating: wie funktioniert es?

Was erwartet mich?

Sie werden innerhalb von 30 Minuten dreimal in sogenannte Break-Out-Räume geworfen — kleine digitale "Stehtische", an denen Sie zufällig jeweils zwei andere Teilnehmer:innen treffen. Anhand kluger Leitfragen sorgen wir dafür, dass Sie sich gegenseitig kurz kennenlernen — oder alte Konferenzbegegnungen wiedersehen, um sich gegenseitig auf den neuesten (Projekt-)Stand zu bringen. Dieses schnelle, einfache und spannende Format haben wir schon mehrfach im Rahmen der digitalen Energietage durchgeführt und durchweg positives Feedback erhalten.

Wer kann teilnehmen?

Am Speeddating können alle teilnehmen!
Sie haben am 21./22. Juni noch Platz im Kalender? Super, dann sollten Sie sich zusätzlich noch schnell zum Kongress der Stiftung Klimaneutralität anmelden (Programm).

Was brauche ich dafür?

EInen Computer oder ein Smartphone, auf dem die Videokonferenzlösung Zoom Meeting funktioniert und das über Kamera und Mikrofon/Lautsprecher bzw. Headset verfügt. Wir empfehlen außerdem eine kabelgebundene Netzwerkverbindung.

Was sind die ENERGIETAGE?

Die Energietage sind seit 1999 die Leitveranstaltung für Energiewende und Klimaschutz in Deutschland — der größte Bundeskongress für die Schnittmenge aus Politik, Wissenschaft und Praxis mit jährlich rund 450 Referent:innen und hunderten mitveranstaltenden Institutionen. Weitere Informationen

Anmeldung zum Speeddating

Sie finden die Zugangsdaten zum Event nach dem Login mit Ihrem Energietage-User-Account.

Neu hier? Dann können Sie sich hier zur Energietage-Community registrieren:

In Kooperation mit

Klimaschutz wird im Zentrum der Regierungspolitik der kommenden vier Jahren stehen. Die nächste Legislaturperiode wird dafür entscheidend sein, wie sich Deutschland im globalen Wettlauf und die erfolgreichsten Strategien auf dem Weg zur Klimaneutralität positioniert.

Mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft diskutiert Stiftung Klimaneutralität über geeignete Pfade und Instrumente zur Treibhausgasminderung in den verschiedenen volkswirtschaftlichen Sektoren und über den Wettbewerb um die Besetzung der Märkte von morgen.

Anmelden zur Konferenz

Programm der Konferenz (PDF)

Ihre Vorauswahl

Sie haben
  • 0
  • Veranstaltungen ausgewählt.
    • Die Merkliste ist leer
    Buchung abschließen

    Zum Gesamtprogramm

    Einloggen


    Hier können Sie sich zur Energietage-Community registrieren.

    Navigation