Mi, 21.04.2021

10:00 - 10:30

Online

Zoom Webinar


Eröffnung ENERGIETAGE 2021

Kontrovers – konstruktiv – klimafreundlich; unter diesem Motto finden die ENERGIETAGE im Superwahljahr 2021 statt.

Dabei gilt es einen enormen Themenbogen zu bewältigen: von Aspekten der Energie- und Klimapolitik, der Energiewirtschaft samt Wärmewende und erneuerbaren Energien, über Energiewende und Klimaschutz in Gebäuden und Quartieren bis hin zum vielfach unterschätzten „Faktor Mensch“.

Lassen Sie uns auf den Energietagen die Perspektiven der Energie- und Klimawende in Deutschland diskutieren - ernsthaft und lösungsorientiert!

Den Anforderungsrahmen für diese Diskussionen bilden vor allem die Anforderungen des Klimaschutzes. Deshalb freut es uns, dass mit Prof. Stefan Rahmstorf vom PIK Potsdam Deutschlands führender Klimaforscher einen Überblick zum Stand der Klimaforschung gibt.

  • EUMB Pöschk GmbH & Co. KG
      • Begrüßung und Eröffnung ENERGIETAGE 2021
        Jürgen Pöschk

        EUMB Pöschk GmbH & Co. KG, Geschäftsführer
        ENERGIETAGE, Hauptveranstalter

      • Klimakrise: Wo stehen wir und wie viel Spielraum haben wir noch?
        Prof. Stefan Rahmstorf

        Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) e.V., Professor für Physik der Ozeane an der Universität Potsdam, Leiter der Forschungsabteilung Erdsystemanalyse (FA1)



      Energietage-Event #1.01

      Inhaltliche Fragen an:

      Nicole Maus, +49 30 2014 308 - 21