Mo, 02.05.2022

16:00 - 17:30

Online

Zoom Meeting


Das neue Solargesetz als wichtiger Beitrag zur Solarcity Berlin

Das neue Solargesetz Berlin ist im Juli 2021 in Kraft getreten und sieht eine Solarpflicht ab dem 1. Januar 2023 vor. Ziel des Gesetzes ist es, Solarenergie auf den Dächern Berlins zum Standard zu machen und somit die vorhandenen Potenziale deutlich stärker zu nutzen als bisher. Das Solargesetz Berlin wird damit einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele zu leisten. Mit dem Masterplan Solarcity ist Berlin bereits erfolgreich gestartet, um so bald wie möglich einen Solaranteil von 25 % an der Stromerzeugung zu erreichen. Es wurden bereits zahlreiche Maßnahmen erfolgreich umgesetzt, die erste positive Wirkung für den Solarausbau in Berlin zeigen. Das Solargesetz Berlin sowie die Unterstützungsangebote des Landes werden in Vorträgen vorgestellt. Anschließend werden die Chancen und Wirkungen des Solargesetzes für die Solarcity Berlin in einer Diskussionsrunde thematisiert.

Das Solargesetz Berlin sowie die Unterstützungsangebote des Landes werden in Vorträgen vorgestellt. Anschließend werden die Chancen und Wirkungen des Solargesetzes für die Solarcity Berlin in einer Diskussionsrunde thematisiert.

  • Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe Berlin
      • Grußwort
        Stephan Schwarz, MdA

        Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe Berlin, Senator

      • Moderation
        Julia Fielitz

        Zebralog, Moderatorin

      • Mit dem Solargesetz die solare Stadt Berlin voranbringen
        Ulrich Seifert

        Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe Berlin, Referent für Erneuerbare Energien

      • Philine Wedell

        Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe Berlin, Stellvertretende Fachgebietsleiterin Erneuerbare Energien

      • Die passende Beratung für jedes Solarprojekt in Berlin
        Laura Ferreri

        SolarZentrum Berlin, Leitung /ÖA
        Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. DGS

      • Grußwort
        Stephan Schwarz, MdA

        Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe Berlin, Senator

      • Moderation
        Julia Fielitz

        Zebralog, Moderatorin

      • Mit dem Solargesetz die solare Stadt Berlin voranbringen
        Ulrich Seifert

        Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe Berlin, Referent für Erneuerbare Energien

      • Philine Wedell

        Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe Berlin, Stellvertretende Fachgebietsleiterin Erneuerbare Energien

      • Die passende Beratung für jedes Solarprojekt in Berlin
        Laura Ferreri

        SolarZentrum Berlin, Leitung /ÖA
        Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. DGS

        Chancen und Wirkungen des Solargesetzes für die Solarcity Berlin

          Moderation
          Julia Fielitz Zebralog, Moderatorin

          Laura Ferreri SolarZentrum Berlin, Leitung /ÖA; Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. DGS
          Theresa Keilhacker Architektenkammer Berlin, Präsidentin
          Ulrich Seifert Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe Berlin, Referent für Erneuerbare Energien
          Nicole Hiltl Berlin-Brandenburg Energy Network e.V., Geschäftsstelle

        Energietage-Event #1.05

        Inhaltliche Fragen an:

        Philine Wedell, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, philine.wedell@senweb.berlin.de, 030 9013 83 37

        Ihre Vorauswahl

        Sie haben
      • 0
      • Veranstaltungen ausgewählt.
        • Die Merkliste ist leer
        Buchung abschließen

        Zum Gesamtprogramm

        Einloggen


        Hier können Sie sich zur Energietage-Community registrieren.

        Navigation