Di, 03.05.2022

10:00 - 11:30

Online

Zoom Meeting


Politische Steuerung und Planungssicherheit für Langfristinvestitionen der Energiewende

Wohngebäude und Energieinfrastrukturen weisen jahrzehntelange Investitionszyklen auf. Kurzfristige (Nach-)Steuerungsmöglichkeiten bestehen bei einmal getätigten Investitionen in der Regel nicht. Dementsprechend groß ist die Bedeutung optimierter Planungsprozesse, die wesentlich durch (klima-)politisch gesetzte Rahmenbedingungen determiniert werden.

  • GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.
  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.
      • Moderation
        Hartmut Kämper

        BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Fachgebietsleiter, Fachbereich Energieeffizienz

      • Planungssicherheit für die Umstellung eines Quartiernetzes auf maximale Nutzung lokal verfügbarer erneuerbarer Energien bei sinnvoller energetischer Sanierung
        Stefan Wind

        SAGA Unternehmensgruppe, Prokurist, Geschäftsbereichsleiter Gebäudetechnik/Nachhaltigkeit, Beauftragter für Nachhaltigkeit und Klimaschutz

      • Planungssicherheit für den Weg zur Klimaneutralität für einen energetisch bereits sanierten Bestand und Fernwärmeversorgung
        Frank Schrecker

        Wohnungsbaugenossenschaft Berolina eG, Vorstandsvorsitzender

      • Klimaschutz und Versorgungssicherheit durch die Bundesförderung für effiziente Wärmenetze (BEW) - wie laufen Planungen und Umsetzungen
        Dr. Andreas Schnauß

        Vattenfall Wärme Berlin AG, Leiter Grundlagen

      • Moderation
        Hartmut Kämper

        BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Fachgebietsleiter, Fachbereich Energieeffizienz

      • Planungssicherheit für die Umstellung eines Quartiernetzes auf maximale Nutzung lokal verfügbarer erneuerbarer Energien bei sinnvoller energetischer Sanierung
        Stefan Wind

        SAGA Unternehmensgruppe, Prokurist, Geschäftsbereichsleiter Gebäudetechnik/Nachhaltigkeit, Beauftragter für Nachhaltigkeit und Klimaschutz

      • Planungssicherheit für den Weg zur Klimaneutralität für einen energetisch bereits sanierten Bestand und Fernwärmeversorgung
        Frank Schrecker

        Wohnungsbaugenossenschaft Berolina eG, Vorstandsvorsitzender

      • Klimaschutz und Versorgungssicherheit durch die Bundesförderung für effiziente Wärmenetze (BEW) - wie laufen Planungen und Umsetzungen
        Dr. Andreas Schnauß

        Vattenfall Wärme Berlin AG, Leiter Grundlagen

        Politische Steuerung und Planungssicherheit für Langfristinvestitionen der Energiewende

          Moderation
          Hartmut Kämper BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Fachgebietsleiter, Fachbereich Energieeffizienz

          Kerstin Andreae BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung; BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Mitglied des BDEW-Präsidiums
          Oliver Krischer, Parlamentarischer Staatssekretär, MdB, Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), Parlamentarischer Staatssekretär
          Axel Gedaschko GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Präsident

        Energietage-Event #2.08

        Inhaltliche Fragen an:

        Dr. Ingrid Vogler, vogler@gdw.de, 030 824 031 76

        Ihre Vorauswahl

        Sie haben
      • 0
      • Veranstaltungen ausgewählt.
        • Die Merkliste ist leer
        Buchung abschließen

        Zum Gesamtprogramm

        Einloggen


        Hier können Sie sich zur Energietage-Community registrieren.

        Navigation