Fr, 30.04.2021

13:00 - 15:30

Online

Zoom Meeting


GIH-Beitrag zur seriellen Sanierung

Schwerpunkt: Kombination von Wärmepumpen mit Flächenheizung und Betonkernaktivierung

In Deutschland sind industrielle Ansätze bei der Gebäudesanierung noch weitgehend unbekannt. Im Klimaschutzprogramm 2030 wurde daher die Förderung der seriellen Sanierung beschlossen.
GIH-Bundesvorsitzender Jürgen Leppig zeigt gemeinsam mit Praxispartnern Beispiele für die Umsetzung serieller Sanierungslösungen auf. Er geht dabei insbesondere auf die Kombination von Wärmepumpen, Flächenheizung und der Betonkernaktivierung ein.

  • Energieberaterverband GIH
      • Moderation
        Jürgen Leppig

        Energieberaterverband GIH, Bundesvorsitzender

      • Energie aus Abwasser
        Jürgen Schlegel

        ACO Passavant GmbH, Verkaufsleiter Industrie & Kommune

      • Wärmepumpen und Flächenheizung – die einzige Kombination?
        Andreas Wimmer

        ait-deutschland GmbH, Regionalvertriebsleiter

      • Feuchteverhalten beim Kühlen & Heizen mit den ArgillaTherm Hochleistungs-Lehmmodulen, 2D Simulationen mit Ergebnissen
        Axel Lange

        ArgillaTherm GmbH, Geschäftsführer

      • Standardisierte und industriell vorgefertigte Hydraulik unter Einbindung aller gängigen Wärmeerzeuger von 10 -200 WE
        Peter Mausolf

        Bosch Thermotechnik GmbH, Key Account Manager Planer/Architekten/Energieberater

      • Thermische Energie: Intelligent gespeichert – gut verteilt
        Erwin Aurbacher

        Klima-Top GmbH, Leitung TB

      • Erfolgreicher Einsatz von Wärmepumpen im Bestand – Praxiswissen
        Mathias Kulle

        NIBE Systemtechnik GmbH, Schulungsleiter

      • Grünstrom mit solarem Ursprung
        Oliver Beckel

        Hanwha Q CELLS GmbH, Director Public Affairs

      • Klimaneutrale Gebäudehülle: Standards, Förderung, Anforderungen
        Thomas Drinkuth

        Repräsentanz Transparente Gebäudehülle GbR, Leiter der Repräsentanz

      • Vorteile der Kraft-Wärme-Kopplung bei der Sanierung von Gebäuden
        Hagen Fuhl

        SenerTec Kraft-Wärme-Energiesysteme GmbH, Prokurist, Leiter Normungs- und Öffentlichkeitsarbeit/Public Affairs

      • Klare Linie mit Erneuerbaren Energien - Skalierbare Wohnimmobilien in der Sanierung
        Matthias Goebel

        Stiebel Eltron Deutschland Vertriebs GmbH, Leiter New Business



      Energietage-Event #2.09

      Inhaltliche Fragen an:

      Stefan Hofmann, GIH Bundesverband, Hofmann@gih.de, 030 3406 023 70