Di, 03.05.2022

16:30 - 18:00

Online

Zoom Meeting


Beitrag der Wärmepumpen- und Kältetechnik zur "Wärmewende"

Bildung, Information und Motivation

Die effiziente, mit geringen THG-Emissionen verbundene Erzeugung von Wärme und technischer Kälte ist zentral für den Übergang zu einer klimaneutralen Wirtschaft. Die Technik bzw. die Technologien dafür sind erprobt und verfügbar. Als Hemmnis für deren umfassende Nutzung gelten unzureichende Information über mögliche Systemlösungen, ihre Wirtschaftlichkeit und Umweltvorteile, das Festhalten an traditionellen Verfahren, nicht ausreichend ausgeprägte Fähigkeiten zur Planung und Realisierung derartiger Systeme sowie insgesamt mangelnde Bereitschaft, in die „Nachhaltigkeit“ zu investieren. Auf nationaler und internationaler Ebene hat die ArGe Kälte einige Tools entwickelt. Sie sollen zu einem verbesserten Verständnis, beginnend bei Schülern als den Handelnden von morgen, sowie einer breiteren Ansprache der relevanten Akteure beitragen. Die Palette reicht von den physikalischen Grundlagen über Umweltbeobachtungen bis hin zu politischen und fiskalischen Maßnahmen.

  • Informationszentrum für Kälte-, Klima- und Energietechnik gGmbH
      • Moderation
        Wolfgang Müller

        Arbeitsgemeinschaft Kälte

      • Effizienter Einsatz von Wärmepumpen im Bestand
        Dr.-Ing. Marek Miara

        Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE, Business Developer Heat Pumps

      • Förderung von Kälteanlagen und Wärmepumpen durch das BAFA
        Jörn Schwarz

        Arbeitsgemeinschaft Kälte

      • Erschließung von Potenzialen in Lateinamerika
        Dr. Felipe Andrés Toro Chacon

        NIRAS INTERNATIONAL CONSULTING - NIRAS IP, Team Leader, H2 Brasil

      • Laura Canon

        CorpoEMA, Projektleiterin

      • Unterrichtskonzept
        Dr.-Ing. Michael Arnemann

        Hochschule für Technik und Wirtschaft, Karlsruhe

      • Demonstration
        Dipl.-Ing. Karsten Beermann

        Informationszentrum für Kälte-, Klima- und Energietechnik gGmbH, Geschäftsführer

      • Moderation
        Wolfgang Müller

        Arbeitsgemeinschaft Kälte

      • Effizienter Einsatz von Wärmepumpen im Bestand
        Dr.-Ing. Marek Miara

        Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE, Business Developer Heat Pumps

      • Förderung von Kälteanlagen und Wärmepumpen durch das BAFA
        Jörn Schwarz

        Arbeitsgemeinschaft Kälte

      • Erschließung von Potenzialen in Lateinamerika
        Dr. Felipe Andrés Toro Chacon

        NIRAS INTERNATIONAL CONSULTING - NIRAS IP, Team Leader, H2 Brasil

      • Laura Canon

        CorpoEMA, Projektleiterin

      • Unterrichtskonzept
        Dr.-Ing. Michael Arnemann

        Hochschule für Technik und Wirtschaft, Karlsruhe

      • Demonstration
        Dipl.-Ing. Karsten Beermann

        Informationszentrum für Kälte-, Klima- und Energietechnik gGmbH, Geschäftsführer


      Energietage-Event #6.05

      Inhaltliche Fragen an:

      Dipl.-Ing. Wolfgang Müller

      Ihre Vorauswahl

      Sie haben
    • 0
    • Veranstaltungen ausgewählt.
      • Die Merkliste ist leer
      Buchung abschließen

      Zum Gesamtprogramm

      Einloggen


      Hier können Sie sich zur Energietage-Community registrieren.

      Navigation