Do, 29.04.2021

17:00 - 19:00

Online

Zoom Meeting


Potentiale von Spielen als Informationsmedium in der Klimakommunikation

Spiele machen Spaß und dienen der Unterhaltung? Stimmt – aber Spiele können noch viel mehr. Spiele schulen strategisches Denken, sie fördern Kreativität, Kommunikations- und Abstraktionsfähigkeit sowie soziale Kompetenzen und können zudem genutzt werden, um Wissen zu transportieren oder für bestimmte Themen zu sensibilisieren.

Dem widmet sich auch dieser interaktive Workshop. Er zeigt auf, wie analoge Spiele (Brettspiele, Kartenspiele, Gruppenspiele) genutzt werden können, um Klimaschutz- und Energiewendethemen den eigenen Zielgruppen zu vermitteln oder dafür zu werben, selbst aktiv zu werden. Die Spielentwicklung als interaktives Schulungsformat kann außerdem wertvolle Ergänzung sein im Teambuilding oder bei der Projekt- und Kampagnenentwicklung.

Im ersten Teil der Veranstaltung erhalten Sie grundlegende Informationen und Impulse zum Potential von Spielen als Informationsmedium sowie zum Baukasten der Spielentwicklung. Wir stellen Ihnen ausgewählte Beispiele existierender Spiele im Klimaschutz-Kontext vor.

WORKSHOP

Im zweiten Teil können Sie zwischen 2 Optionen wählen:

  1. Im Rahmen von 4 Workshopangeboten können Sie vertiefte und praktische Einblicke in die Spielentwicklung bekommen und gemeinsam mit anderen Teilnehmer*innen unter Anleitung von Spielentwickler*innen selbst Konzepte für ein Energiewendespiel erarbeiten.
  2. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, in einem offenen, moderierten Forum mit den anderen Teilnehmer*innen zu diskutieren oder uns Ihre Fragen zum Potential von Spielen oder zur Spielentwicklung zu stellen.

Wie geht es weiter?

Am Abend ab 21 Uhr wird im Rahmen des offenen Energietage-Spieleabends dann hoffentlich bereits die erste Gelegenheit bestehen, die erarbeiteten Konzepte mit anderen Teilnehmer*innen der Energietage testzuspielen und in lockerer Atmosphäre zu networken. Sofern Sie selbst dabei sein wollen, melden Sie sich bitte zum Spieleabend gesondert an.

 

  • EUMB Pöschk GmbH & Co. KG
  • Gaia Games
  • Treecer GmbH
      • Moderation
        Robert Dağcı, M. A.

        ENERGIETAGE, Konzeptentwicklung, Events
        EUMB Pöschk GmbH & Co. KG, Projektmanager digitale Medien
        , Certified LEGO® SERIOUS PLAY® Facilitator

      • Begrüßung und Icebreaker
        Kevin Luhn

        Gaia Games, Spieleautor

      • Spiele als Instrument zur Informationsvermittlung
        Ronald Hild, M.A.

        , Spielentwickler

      • Baukasten der Spielentwicklung
        Micha Reimer

        Gaia Games, Gründer & Spieleautor


        Workshops

          Kevin Luhn Gaia Games, Spieleautor
          Micha Reimer Gaia Games, Gründer & Spieleautor
          Ronald Hild, M.A. , Spielentwickler
          Nils Giering Gaia Games
          Marc Dür Treecer GmbH, CEO

        Energietage-Event #6.09

        Inhaltliche Fragen an:

        Ronald Hild, Freier Spieleentwickler, ron@ronaldhild.de, 0152 3433 3067