Energietage 2018 – Gesamtprogramm

Die #Energietage 2018 sind vorüber. An dieser Stelle finden Sie einen ersten inhaltlichen Rückblick. Wir empfehlen außerdem sehr, sich den Twitter-Stream zu #Energietage anzuschauen, da finden Sie unzählige Eindrücke, Impressionen und Debatten aus den Veranstaltungen und darüber hinaus.

Vortragsfolien

Wir bereiten aktuell die Veröffentlichung der Vorträge für Sie vor, bei über 350 Referent*innen dauert dies allerdings eine Weile. Sie werden in der Veranstaltungs-Liste unten nach und nach rote Download-Symbole sehen – hier sind bereits Vortragsfolien online und können im PDF-Format heruntergeladen werden.

Sofern Ihre Veranstaltung noch nicht dabei ist, haben Sie bitte ein wenig Geduld. Falls Sie eine Folie sehr dringend benötigen, sprechen Sie bitte direkt den Veranstalter oder die Referent*innen an. Bitte haben Sie auch dafür Verständnis, dass wir Ihnen – aus urheberrechtlichen Gründen – nicht alle Vorträge werden zur Verfügung stellen können.

Ihr Feedback

Sollten Sie die "Wartezeit" produktiv nutzen wollen, so können Sie uns gerne schon einmal Feedback zu Ihrem Besuch der Energietage geben; ganz egal ob inhaltlich, produktiv, kritisch oder mit Vorschlägen und Wünschen für das kommende Jahr. Bitte via Mail an presse[at]energietage.de – vielen Dank!

Montag, 07. Mai 2018

Auftaktveranstaltung
09:00 - 09:30
kostenfrei
Raum F

1.01: Eröffnung der Berliner ENERGIETAGE 2018


Vormittag
09:30 - 12:30
kostenfrei
Raum F

1.02: Da geht noch mehr

Innovative Lösungsansätze für erfolgreichen Klimaschutz


09:30 - 12:30
kostenfrei
Raum H

2.02: Wärmewende jetzt?!

Status quo aktueller Energiepolitik in Deutschland und Europa


09:30 - 12:30
kostenfrei
Raum C

2.11: Energieeffizienz – den Dienstleistungsmarkt mit innovativen Produkten entwickeln


09:30 - 12:00
kostenfrei
Raum E

3.10: Klimagerecht Bauen und Sanieren und bezahlbar wohnen


10:00 - 13:00
kostenfrei
Raum B

3.05: Energiewende Bauen

Aktiv zu Klimaneutralität und Nutzerkomfort

Veranstalter: AktivPlus e.V.

10:00 - 13:00
kostenfrei
Raum D

5.02: Wärme auf Berliner Art


10:00 - 13:30
kostenfrei
Raum A

6.01: »Phase 2« der Energiewende

Sektorkopplung und Systemintegration als Erfolgsfaktoren


Nachmittag
13:30 - 17:00
kostenfrei
Raum C

2.08: Innovationen für mehr Klimaschutz

Öl weiter denken


13:30 - 17:00
kostenfrei
Raum F

5.01: Regenerative Energien für Wärmenetze, Abwärmenutzung und kalte Netze


13:30 - 16:30
kostenfrei
Raum H

5.07: Solarthermie: Wirksamkeit aufs Dach bringen


13:30 - 16:30
kostenfrei
Raum E

5.09: Mehr Klimaschutz mit innovativer Kälte- und Klimatechnik


13:30 - 16:30
kostenfrei
Raum B

7.05: Bildungsoffensive Klimaneutrales Berlin

Klimaschutz umsetzen


14:00 - 17:00
kostenfrei
Raum A

2.03: Wärmewende bei Gebäuden

Weichen richtig gestellt?


14:00 - 17:00
kostenfrei
Raum D

2.09: Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm 2030

Erfolgsfaktoren für die Umsetzung


Abend
17:00 - 19:00
kostenfrei
Raum E

5.10: Verleihung „Deutscher Kältepreis 2018“


17:30 - 19:00
kostenfrei
Raum F

2.01: CO2-Bepreisung – Allheilmittel oder Leerformel?


17:30 - 19:00
kostenfrei
Raum A

2.06: Was kostet die Energiewende?


17:30 - 19:00
kostenfrei
Raum C

6.04: Am Puls der Energiewende

Grüne Gas- und Fernwärmeversorgung


18:00 - 19:30
15 Euro
Raum H

7.06: Frau. Gehalt. Karriere.

Hypatia im Dialog


18:00 - 19:30
kostenfrei
Raum B

7.07: Open Table Diskussion

Wie aktiviert man vor Ort Menschen für den Klimaschutz?


18:30 - 19:30
kostenfrei
Raum D

7.02: KlimaSchutzPartner des Jahres 2018

Preisverleihung


Dienstag, 08. Mai 2018

Vormittag
09:00 - 12:30
kostenfrei
Raum F

1.03: Die Wärmewende beschleunigen

Schlüsselelemente für einen klimaneutralen Gebäudebestand


09:00 - 12:30
kostenfrei
Raum A

1.05: Berlin auf dem Weg zur Klimaneutralität

Die Umsetzungsphase beginnt



09:00 - 12:30
kostenfrei
Raum D

6.03: Energieeffizienz in Zeiten der Sektorkopplung

Gebäudesanierung und PtG-Import

Veranstalter: Agora Energiewende

09:30 - 13:00
kostenfrei
Raum H

3.06: Wie mache ich mein Haus energetisch wertvoll?

Veranstalter: Qualitätsgedämmt e.V.

09:30 - 13:00
kostenfrei
Raum E

4.01: Smart? Chancen und Risiken der Digitalisierung für den Klima- und Ressourcenschutz


09:30 - 12:30
kostenfrei
Raum B

4.02: Bewertung smarter Haustechnik

Der Smart Readiness Indicator


Nachmittag
13:30 - 16:30
kostenfrei
Raum A

3.02: Nachhaltige Quartiere – von Malmö bis München

Veranstalter: E.ON SE

13:30 - 17:00
kostenfrei
Raum B

13:30 - 16:30
kostenfrei
Raum H

7.01: Innovations- und Gründerforum

Energieeffizienz und Klimaschutz

Veranstalter: Berliner ImpulsE

13:30 - 17:00
kostenfrei
Raum E

7.04: Energieeffizienz-Netzwerke – ein wachsender Markt


14:00 - 17:00
kostenfrei
Raum F

1.04: Gebäude und Energie

Aktueller Stand und Vision 2050


14:00 - 17:00
kostenfrei
Raum C

5.03: Wärmemarkt 2030

Zwischen Sozialverträglichkeit, Innovation und Klimaschutz

Veranstalter: GASAG AG

14:00 - 17:00
kostenfrei
Raum D

6.05: Sektorenkopplung mit Gas

Ein Systemupdate der Energiewende?


Abend
17:30 - 19:30
kostenfrei
Raum A

2.04: Podiumsdiskussion „Wie weiter mit der Kohle?“


17:30 - 19:30
kostenfrei
Raum E

2.07: Sicher erneuerbar!

Digital, in Echtzeit, direkt zum Kunden.

Veranstalter: ARGE Netz GmbH & Co. KG

17:30 - 19:00
kostenfrei
Raum D

2.10: Mieterstrom-Standort Berlin

Voraussetzungen für einen Erfolg in der Praxis

Veranstalter: Berliner Stadtwerke GmbH

18:00 - 20:00
kostenfrei
Raum F

3.01: Energieeffiziente Stadt

Quartiere als Reallabore der Energiewende


18:00 - 20:00
kostenfrei
Raum B

4.03: Mehr Transparenz für Verbraucher durch Energielabel und Energieausweis?


18:00 - 20:00
kostenfrei
Raum C

7.03: Preisverleihung Deutscher TGA-Award 2018