FIZ Karlsruhe- Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur GmbH - BINE Informationsdienst

Forschungskommunikation | Forschungsinformation | Energieforschung | Informationstransfer | Technologieinformationen | Forschungsprojekte | Ergebnistransfer | Energieeffizienz | Erneuerbare Energien
FIZ Karlsruhe- Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur GmbH - BINE Informationsdienst

BINE Informationsdienst vermittelt die Ergebnisse der angewandten Energieforschung in den Fachgebieten Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Hierbei werden projektbezogene, produkt- und herstellerneutrale Technologieinformationen in verschiedenen Publikationen sowie in themenspezifischen webbasierten Forschungsportalen in deutscher und englischer Sprache dargestellt. Komplexe Sachverhalte werden verständlich präsentiert, im Markt- und Anwendungskontext, im Entwicklungskontext, für Online- und Printformate sowie für Veranstaltungen.

Die Informationen richten sich an eine breite Zielgruppe: vom Fachpublikum, das sich mit Energieanwendung, -technik, -beratung oder –forschung befasst, bis hin zur interessierten Öffentlichkeit und Bildungseinrichtungen. 


Folgende Inforeihen sowie Forschungsportale in deutscher und englischer Sprache werden publiziert:

Projektinfos: Darstellung fachlich oder energiepolitisch relevanter Forschungsergebnisse zu ausgewählten Projekten,
Themeninfos: Darstellung thematisch vertiefender und projektübergreifender Ergebnisse zu strategisch wichtigen Themen,
Basisenergieinfos: Allgemein verständliche und didaktisch aufbereitete Darstellung einer Energietechnik oder eines Anwendungsgebietes als Einstieg, News zu ausgewählten Projekten der Energieforschung.

Die webbasierten Forschungsportale organisieren für Forschungsnetzwerke oder Forschungscluster die Kommunikation mit der Fachöffentlichkeit. Sie informieren aus themenspezifischen Forschungsinitiativen zum Thema Bauen, Städte & Quartiere, Wärmeversorgung, Industrie, fossile Kraftwerke, Speicher und Netze.
Ziel ist eine fundierte und überzeugende Forschungskommunikation mit der jeweiligen Branche und Fachöffentlichkeit. Der Fokus liegt auf der Online-Kommunikation, die Inhalte verweisen auf alle maßgeblichen Aktivitäten, Publikationen und Projekte und vernetzen diese mit den Forschungsakteuren und der Anwendungspraxis. Die Forschungsportale sind auf die jeweiligen Zielgruppen abgestimmt. Sie sind eng vernetzt mit der Publikationsplattform www.bine.info, die alle Themen und Projekte der Energieforschung präsentiert.

Kaiserstr.185-197, 53113 Bonn, 53113 Bonn

Ansprechpartner*innen

Allgemein
Jutta Perl-Mai
Allgemein
Uwe Milles
0228 / 923 79-26
Allgemein
Birgit Schneider
0228 / 923 79-28

Auf den Energietagen 2017:

Berliner ENERGIETAGE 2017

Besuchen Sie uns auch auf der großen Fach- und Begleitmesse der Berliner ENERGIETAGE 2017 vom 03.05 bis zum 05.05.2017. Hier stehen wir für Ihre Fragen und Anliegen persönlich zur Verfügung.