Zwanzig20-Forum Wärmewende

Wärmewende | Zwanzig20 Forum Wärmewende | Energiewende | Cluster Energietechnik Berlin-Brandenburg | Masterplan | Demonstration | Demonstrationsvorhaben | Akteure | Studien | öffentlicher Diskurs | Erneuerbare Energien | Erneuerbare Wärme | Fernwärmenetze | Wärmeversorgung von Städten | Geothermie | Solarthermie | Biomasse | Geothermische Energiesysteme | ATES | Speicherung im geologischen Untergrund | P2X | Systemintegration | Gebäudetechnik | Energieversorger | Brandenburger Speichertag | Bürgerenergie | Beteiligungsformate
Zwanzig20-Forum Wärmewende

Das „Zwanzig20-Forum Wärmewende“ entwickelt Strategien für den Einsatz von innovativen Technologien zur Realisierung einer „Wärmewende“. Dabei steht eine effiziente Wärmeversorgung unserer Städte der Zukunft aus heimischen, regenerativen Energiequellen im Vordergrund. In Kooperation mit Partnern aus Energiewirtschaft und Kommunen werden anhand von Studien ausgewählte, lokale Integrationsansätze im Quartiersmaßstab entwickelt. Bei der Vorbereitung derartiger Demonstrationsvorhaben werden mit den technologischen Lösungsansätzen gleichzeitig Akzeptabilität und sozioökonomischen Rahmenbedingungen einer Markteinführung überprüft. Demonstrationsvorhaben können den beteiligten KMUs als In-situ-Testlabor für eigene Entwicklungen dienen und eröffnen vielfältige Möglichkeiten für Begleitforschung im Verbund. Das Forum vereint wissenschaftliche, technologische und unternehmerische Kompetenzen. Mit über 100 Partnern versteht es sich als offene Cluster-Struktur unter Federführung des Deutschen GeoForschungsZentrum GFZ. Im Forum vertreten sind weitere Forschungseinrichtungen, dazu Universitäten, Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft aus dem Energiesektor sowie Kommunen und Landkreise. Es ist eng vernetzt mit bestehenden Innovationsnetzwerken wie z. B. dem Cluster Energietechnik Berlin-Brandenburg.

Telegrafenberg, 14473 Potsdam

Ansprechpartner*innen

Allgemein
Daniel J. Acksel
0331 / 288 107 8
Allgemein
Josef Zens
0331 / 288 104 0

Auf den Energietagen 2017:

Vortragsveranstaltung mit Diskussion
6.08: Faktor Mensch

Der Mensch gestaltet die Zukunft

Wie wir leben und wie wir leben wollen, ist eine entscheidende Frage für den Erfolg der Energiewende. Das gilt auch für eine Wärmewende in der Metropolregion Berlin. Es diskutieren namhafte Köpfe aus Wissenschaft, Energieversorgung und Politik.

Mit:              

   
Fr, 05.05.2017 | 14:30 - 16:30