Judith Aue
© VEA

Judith Aue


Referentin für Energiepolitik und Öffentlichkeitsarbeit

Zeißstraße 72, 30519 Hannover
0511 / 984 80

Für den VEA hat Judith Aue Ende 2014 im Rahmen der Initiative EEN das Modell der REGIonalen Netzwerke für EnergieEffizienz (REGINEE) entwickelt und umgesetzt. Sie plant und begleitet den Aufbau der REGINEE deutschlandweit, besucht potenzielle Netzwerkteilnehmer oder informiert in Veranstaltungen vor Ort und spiegelt die Entwicklungen in den Steuerungskreis der Initiative. Dabei dienen Frau Aue die Erfahrungen ihres bisherigen beruflichen Werdegangs.
Einblicke in Unternehmen und deren Belange erhielt Frau Aue u.a. 2010 als Referentin für den Wirtschaftsrats der CDU e.V.; die Bedeutung des Faktors Energie stieg langsam. Ab 2011 begleitete Sie diese Entwicklung sowie die Auswirkungen der Energiewende als Referentin beim Verband kommunaler Unternehmen e.V. für die Energieversorger. Anschließend übernahm sie 2013 als Bürgerreferentin der TenneT TSO GmbH & Co. KG die Kommunikation für ein Leitungsbauprojekt, welches im Rahmen der immer dezentraleren Energieversorgung erfolgt.

Judith Aue auf den Energietagen