Regine  Günther
© Marco Urban

Regine Günther


Senatorin

Am Köllnischen Park 3, 10179 Berlin
030 / 902 510 00

Regine Günther studierte Politische Wissenschaften sowie Mittlere und Neuere Geschichte an den Universitäten Heidelberg, Madrid und Berlin. Nach einer freiberuflichen Tätigkeit für die GTZ (heute GIZ) von 1993-1995 war sie von 1995-1998 bei der Berliner Energieagentur GmbH beschäftigt. Von 1999-2015 war sie Direktorin für Klimaschutz und Energie bei der Umweltstiftung WWF. 2015 wurde sie beim WWF Generaldirektorin Politik und Klima und leitete temporär das internationale Klimaprogramm. Seit dem 08. Dezember 2016 ist sie Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz des Landes Berlin.

Regine Günther auf den Energietagen