Bild: Rolf Schulten

„Von der Roadmap auf die Straße“ – der E-Mobility-Netz-Podcast

Die Einführung von Elektromobilität im urbanen Raum bedeutet, die Herausforderung zu meistern, im gleichen Zug bedarfsgerechte Ladeinfrastruktur und zusätzlich benötigte Netzkapazitäten aufzubauen. Wie das in Berlin gelingen kann, klärt die vierteilige E-Mobility-Podcastserie von Stromnetz Berlin und der Berliner Agentur für Elektromobilität eMO in Gesprächen mit Gästen aus der Berliner Senatsverwaltung, der agora Verkehrswende, dem VDE FNN, der BVG und der GEWOBAG.

In unserer vierteiligen Podcastserie diskutieren wir gemeinsam mit unseren Gästen aus Politik, Wissenschaft und Unternehmen, wie wir von der Roadmap auf die Straße kommen – also vom Plan für mehr Elektromobilität in die konkrete Umsetzungsplanung für die Hauptstadt.

  • Was sind die Rahmenbedingungen für die Mobilitätswende in Berlin insgesamt?
  • Wieviel Ladeinfrastruktur kann das Netz heute tragen?
  • Welche Innovationen können helfen?
  • Wie kommen die Infrastrukturplanung im ÖPNV und in der Wohnungswirtschaft mit der Netzplanung zusammen?

Hier finden Sie im Rahmen des digitalen Sommers der Energiewende jede Woche eine neue spannende Folge.

Folge 1: Elektromobilität in Berlin – ein Überblick

mit Claudia Rathfux, Stromnetz Berlin GmbH, Dr. Jürgen Varnhorn, Senatsverwaltung für Wirtschaft Energie und Betriebe und Gernot Lobenberg, Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

In unserer ersten Folge klären wir, wo wir beim Thema Elektromobilität und Ladeinfrastruktur in Berlin stehen und diskutieren, welche Herausforderungen durch den Hochlauf der Elektromobilität in Hinsicht auf Infrastrukturplanungen und Netzkapazitäten vor uns liegen. Zudem erfahren Sie welche Rolle die Senatsverwaltung für Wirtschaft Energie und Betriebe, die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO und die Stromnetz Berlin GmbH dabei spielen und wie die Institutionen die Herausforderungen in Zusammenarbeit bewältigen.

Von der Roadmap ... Folge 1

Aus Datenschutzgründen wird das Video erst von YouTube-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Folge 2: Zukunft der Elektromobilität im urbanen Raum

mit Lisa Hankel, Stromnetz Berlin GmbH, Kerstin Meyer, agora Verkehrswende, Florian Regnery, Forum Netztechnik/Netzbetrieb (FNN) im VDE und Gernot Lobenberg, Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

In unserer zweiten Folge sprechen wir über den Zusammenhang zwischen Netz und Elektromobilität im urbanen Raum. Anders als in anderen Regionen steht im urbanen Raum – speziell in Metropolen wie Berlin – bei weitem nicht allen Fahrern von E-Fahrzeugen ein privater Ladepunkt zur Verfügung. Es gilt einen Mix aus öffentlicher, halb-öffentlicher und privater Ladeinfrastruktur zu schaffen. Welche Technik ist hier für unterschiedliche Anwendungsfälle verfügbar? Was bedeutet das für das Verteilnetz? Was ist die Rolle der aktuell viel diskutierten Steuerung von Ladeinfrastruktur? Antworten und Informationen zu diesen Fragen erhalten Sie in dieser Folge.

Von der Roadmap ... Folge 2

Aus Datenschutzgründen wird das Video erst von YouTube-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Folge 3: Elektromobilität konkret in Berlin – Rolle des ÖPNV

mit Steffen Voth, Stromnetz Berlin GmbH, Dr. Daniel Hesse, Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und Gernot Lobenberg, Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Die Infrastrukturplanung beim ÖPNV-Betreiber und Netzbetreiber in Berlin zu verknüpfen ist sehr wichtig: Die Berliner Verkehrsgesellschaft (BVG) soll bis 2030 klimaneutral zu werden. Dies geht mit der Elektrifizierung der gesamten Busflotte, entsprechender Umrüstung der Betriebshöfe und Schaffung weiterer Lademöglichkeiten einher und hat auch deutliche Auswirkungen auf die Planung für das Verteilnetz: Erhöhungen der Anschlussleistungen an den Betriebshöfen mit langen Vorlaufzeiten sind erforderlich. Steffen Voth und Dr. Daniel Hesse erzählen in unserer 3. Folge vom gemeinsamen Strategiedialog.

Von der Roadmap ... Folge 3

Aus Datenschutzgründen wird das Video erst von YouTube-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Folge 4: Elektromobilität konkret in Berlin – Quartierslösungen

mit Gerhard Bressler Stromnetz Berlin GmbH, Patrick Isensee Gewobag AG, Tobias Lange Gewobag ED Energie- und Dienstleistungsgesellschaft mbH und Gernot Lobenberg, Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Am Beispiel der Berliner Wohnungsbaugesellschaft GEWOBAG befassen wir uns in dieser Folge mit Elektromobilitäts- und Ladeinfrastrukturlösungen im Quartier. GEWOBAG gibt Einblick in aktuelle und geplante Projekte und teilt seine Erfahrungswerte mit uns. Weiterhin erfahren Sie in der Folge, welche Prozesse dabei netzseitig ablaufen, welche technischen Alternativen es gibt und was es beim Thema Netzanschluss Wichtiges zu beachten gilt.

Von der Roadmap ... Folge 4

Aus Datenschutzgründen wird das Video erst von YouTube-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

+ + + + +

Sie haben Kolleg*innen, die sich auch für diesen Podcast interessieren? Unabhängig von den Energietagen stehen die Folgen ab der Veröffentlichung zusätzlich bei Spotify und Deezer auch über den digitalen Sommer der Energiewende hinaus zur Verfügung.

YouTube: Stromnetz Berlin | Berliner Agentur für Elektromobilität eMO