Orientierungswissen Energiekrise:
Staatssekretär Dr. Patrick Graichen (BMWK) im Gespräch mit Jürgen Pöschk (ENERGIETAGE)

In einem ENERGIETAGE-Live-Interview erläuterte Staatssekretär Dr. Patrick Graichen die zentralen Eckpunkte der aktuellen Krisenstrategie der Bundesregierung. Hierbei kündigte er mehre neue Initiativen der Bundesregierung an.

Das von Jürgen Pöschk (Initiator und Hauptveranstalter der ENERGIETAGE) am 24. August 2022 geführte Gespräch fand digital statt. Knapp 1.300 Personen verfolgten das Gespräch live.

Hier verbirgt sich Inhalt der externen Plattform "YouTube", der erst von dort geladen wird, wenn Sie diesen Inhalt ausdrücklich anfordern. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung

Staatssekretär Graichen (BMWK) mit klaren Botschaften zur aktuellen Energiekrise

Im Rahmen des ENERGIETAGE-Specials der Reihe „Orientierungswissen Energiekrise“ kündigte Staatssekretär Dr. Patrick Graichen (BMWK) verschiedene weitere Initiativen zur Bewältigung der Energiekrise an:

Grundsätzlich verfolge die Bundesregierung eine Dreifachstrategie: Ersatzbeschaffung, Substitution und Einsparen von Gas. Alle drei seien bereits in vollem Gange, es bedürfe aber weiterer großer Anstrengungen.

Es würden – bevor es zu Abschaltungen industrieller Großverbraucher kommt – weitere Einsparvorgaben für den Bereich der geschützten Kunden vorbereitet. Auch hier müsse der „Luxusbereich“ zurückstehen, so Graichen im ENERGIETAGE-Gespräch.

Insgesamt rechnet Graichen mit einer 18- bis 24-monatigen Hochpreisphase im Energiebereich, wobei die aktuellen Preise einen Nichtweiterbetrieb von Nordstream 1 – nach der bevorstehenden „Wartung“ – bereits vorwegnähmen.

Die Potenziale für eine Gassubstitution durch einen diskutierten dreimonatigen Streckbetrieb der drei verbliebenen AKW werden als gering eingeschätzt.

Das Potenzial heimischen Biogases solle stärker als bisher genutzt werden. Hier werde die Bundesregierung gesetzgeberisch im Rahmen einer Novelle des Energiesicherungsgesetzes tätig.

Weitere Videos, Casts und Hintergrundgespräche rund um die ENERGIETAGE zu Themen der Energienwende und zum Klimaschutz finden Sie hier

Ihre Vorauswahl

Sie haben
  • 0
  • Veranstaltungen ausgewählt.
    • Die Merkliste ist leer
    Buchung abschließen

    Zum Gesamtprogramm

    Einloggen


    Hier können Sie sich zur Energietage-Community registrieren.

    Navigation