Do, 29.04.2021

13:00 - 14:30

Online

Zoom Meeting


Klimaschutz in Berlin – Aktueller Stand und Perspektiven

Die Berliner Klimaschutzpolitik steht vor vielfältigen Herausforderungen, die eine fortlaufende Weiterentwicklung erfordern. Die Veranstaltung des ImpulsK-Programms lädt dazu ein, sich in interaktiven Foren konstruktiv in den Gestaltungsprozess einzubringen.

  • Berliner Impulse
      • Moderation
        Jürgen Pöschk

        EUMB Pöschk GmbH & Co. KG, Geschäftsführer
        ENERGIETAGE, Hauptveranstalter

      • Zum aktuellen Stand der Berliner Klimaschutzpolitik
        Stefan Tidow, Staatsekretär

        Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Staatssekretär


        Forum 1: Herausforderung: Klimafolgen im urbanen Raum

          Moderation
          Dr. Achim Daschkeit Umweltbundesamt (UBA), Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Kompetenzzentrum Klimafolgen und Anpassung (KomPass)

          Peter Fehrmann Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Referent

          Forum 2: „Berlin Paris-konform machen“ – Erkenntnisse der Machbarkeitsstudie Impuls und Diskussion mit

            Moderation
            Jens Kendzia Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Gruppenleiter Internationale und nationale Klimaschutzpolitik

            Prof. Dr. Bernd Hirschl Institut für ökologische Wirtschaftsforschung GmbH (gemeinnützig), Gründer und Leiter des Forschungsfelds Nachhaltige Energiewirtschaft und Klimaschutz; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg, Leiter des Fachgebiets Management regionaler Energieversorgungsstrukturen

            Forum 3: BEK 2030 - Weiterentwicklung als Beteiligungsprozess

              Moderation
              Martina Richwien IFOK GmbH, Mitglied der Geschäftsleitung

              Beate Züchner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Referatsleitung Klimaschutz und Klimaanpassung

            Energietage-Event #1.15

            Inhaltliche Fragen an:

            Jürgen Pöschk, EUMB Pöschk GmbH & Co. KG, poeschk@energietage.de, 030 201 430 80