Do, 05.05.2022

09:00 - 11:00

Online

YouTube


Digital | Sechs Millionen Wärmepumpen bis 2030

Flexibilitätspotenzial und Stabilität für das zukünftige Stromnetz

Im Auftrag des Bundesverbands Wärmepumpe (BWP) e.V. hat sich das Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik (IEE) mit der Fragestellung befasst, wie sich der Ausbau von Wärmepumpen bei einer Zielgröße von sechs Millionen Installationen bis zum Jahr 2030 auf die Stabilität der Stromnetze auswirken wird. Anhand von Modellrechnungen wurden auch die Netzbelastung bei extremen Kälteperioden sowie Wechselwirkungen mit weiteren Technologien wie der E-Mobilität und der Dachflächen-PV einbezogen. Die Studienergebnisse liefern damit wichtige Erkenntnisse zu den Flexibilitätspotenzialen der Wärmepumpentechnologie und zu den Auswirkungen der Wärmewende auf den Verteilnetzausbau und die Netzentgelte

  • Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.
      • Moderation
        Dr. Martin Sabel

        Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V., Geschäftsführer

      • Studienvorstellung
        Dipl.-Ing. Matthias Lenz

        Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE, Geschäftsfeldleiter, Netzplanung und Netzbetrieb

      • Moderation
        Dr. Martin Sabel

        Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V., Geschäftsführer

      • Studienvorstellung
        Dipl.-Ing. Matthias Lenz

        Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE, Geschäftsfeldleiter, Netzplanung und Netzbetrieb

        Wie kann der Wärmepumpen-Ausbau kostenoptimal gestaltet werden?

          Moderation
          Dr. Martin Sabel Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V., Geschäftsführer

          Claus Fest EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Leiter Energiewirtschaft & Beschaffung; EnBW Energiegemeinschaft e.V., Geschäftsführender Vorstand
          Dr. Thomas Engelke Verbraucherzentrale Bundesverband e.V., Teamleiter Energie und Bauen
          Dr. Tanja Kneiske Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE; Cluster of Excellence Integrierte Energiesysteme CINES
          Egbert Tippelt Viessmann Deutschland GmbH, Produktmanager im Bereich Wärmepumpen; Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V., Sprecher Ressort Technik
          N.N.

        Energietage-Event #6.11

        Inhaltliche Fragen an:

        Dr. Björn Schreinermacher, Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

        Ihre Vorauswahl

        Sie haben
      • 0
      • Veranstaltungen ausgewählt.
        • Die Merkliste ist leer
        Buchung abschließen

        Zum Gesamtprogramm

        Einloggen


        Hier können Sie sich zur Energietage-Community registrieren.

        Navigation