Zum Programm

Do, 16.05.2024

11:00 - 12:30

Vor Ort:

Dieses Event findet in Präsenz in Berlin statt

Dieses Event ist kostenfrei

Wie wird aus Paragrafen die Wärmewende?

Veranstaltet von:
  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Mit dem Gebäudeenergiegesetz (GEG) und dem Wärmeplanungsgesetz (WPG) ist eine gesetzliche „Roadmap“ für die Wärmewende vor Ort gezeichnet. Nun kann die Wärmwende starten – holprig vielleicht, aber der Startschuss ist getan. Es kommt jetzt auf die Umsetzung an, bei den Infrastrukturen, den Energieträgern und bei den Heizungsanlagen. Oder anders ausgedrückt: „Wie wird aus Paragrafen die Wärmewende?“. Die Wärmwende ist nicht nur eine technologische Transformation, sondern bedarf auch angepasste Finanzierungsinstrumente, die Zusammenarbeit zwischen den Kommunen, der Energiewirtschaft und der Politik, um zukunftsfähige sowie nachhaltige Lösungen zu finden und umzusetzen.

    Mit der Veranstaltung auf den Berliner Energietagen soll mit unterschiedlichen Akteuren aus der Energiewirtschaft, aus dem Finanzsektor, aus den Kommunen und der Politik diskutiert werden, wie nun die praktische Umsetzung des GEG und des WPG gelingen kann. Das Ziel ist es, erste Antworten auf die Frage „Wie wird aus Paragrafen die Wärmewende?“ aus den unterschiedlichen Blickwinkeln der Akteure zu finden.

    Begrüßung

    Dr. Marie-Luise Wolff

    angefragt

    BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Präsidentin

    Podiumsdiskussion

    Nach der Begrüßung haben die Podiumsteilnehmer :innen die Gelegenheit, einen kurzen Impuls aus dem Blickwinkel des jeweiligen Feldes zu geben. Bei der anschließenden Podiumsdiskussion soll dann die Frage „Wie wird aus Paragrafen die Wärmewende?“ im Mittelpunkt stehen.

    Moderation

    Jan Ulland

    angefragt

    BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Leitung Pressestelle und Online-Kommunikation - Pressesprecher

    Christian Heine

    angefragt

    Hamburger Energiewerke GmbH, Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung

    Karolin Schriever

    angefragt

    Deutscher Sparkassen- und Giroverband, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes Geschäftsführungsbereich Wirtschaft, Politik und Banksteuerung

    Dr. Marie-Luise Wolff

    angefragt

    ENTEGA AG, Vorstandsvorsitzende

    N.N.

    angefragt

    Vertreter/in Kommunen

    Thomas Heilmann, MdB

    angefragt

    CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Mitglied im Ausschuss für Klimaschutz und Energie

    Energietage-Event P.409

    Inhaltliche Fragen an:

    Lars Grothe, BDEW, lars.grothe@bdew.de, +49 30 300199-1033

    Veranstaltungsort:

    Ludwig Erhard Haus
    Fasanenstraße 85
    10623 Berlin

    Ihre Vorauswahl

    Sie haben
  • 0
  • Veranstaltungen ausgewählt.
    Buchung abschließen
    • Die Merkliste ist leer

    Zum Gesamtprogramm

    Einloggen


    Hier können Sie sich zur Energietage-Community registrieren.